Textversion
StartseiteWKC 2016Wir über UnsTitel/Turniere usw.YouTube und andere VideosKubb - RegelnGästebuchLinksMehr...

Titel/Turniere usw.:

VM i Kubb

NK Kubb

Schöppinger Kubb Meisterschaft

Püsselbürener KUBB-Spiele

Kubbtoernooi Hoeksche Waard

Ascheberger Kubb Turnier

Openbaar Wierings Kampioenschap Indoor KUBB

Westmünsterland KUBB Challenge

Weitere Turniere

Galerie-Pokale

Allgemein:

Startseite

NEWS

Termine

Kontakt

Sitemap

Impressum


Am 19.02.2011 gab es das
2. offizielle Open Wierings Kampioenschap Indoor KUBB.

Wir starteten unsere Tour am Freitag um bei Bed & Breakfast Doeschot zu übernachten.

Das Turnier startete um 11.00 Uhr in der Reithalle der Wironruiters.
Es war eine Temperatur von ca.1°C !!!
Also Schweinekalt !!!
De Holtjers waren in unserer Gruppe und gegen
die Titelverteidiger gings auch los.
Es war ein guter Start von beiden Mannschaften , 10 Kubbs waren im Feld.
2x hatten wir die Chance zu führen doch der König wackelte nur und fiel nicht um , das nutzten de Holtjers zur 1:0 Führung.
Dann machten wir den 1:1 Ausgleich.
dann gings gegen die Ansink Accountancy Dames ,
diese hatten gerade wohl ihren besten Start überhaupt und es stand 0:1, das ging natürlich garnicht, wir machten ernst und es gab dann die Punkteteilung.
Gegen KC Lighart und T.A.Kamping gabs je ein 2:0 und gegen de Krabbe Kubbers ein 1:1.
Im letzten Spiel in Gruppe Rot hatten wir es mit The Sticks 2 zu tun mit dem Sieg waren wir 2. und kamen mit de Holtjers wieder ins 1/4 Finale.
In Gruppe Gelb hatten mit VKA 't Hemelrijk und OHC 1 beide 11 Punkte und es musste ein Shoot-Out her.
Der Sieger des Shoot Outs = unser Gegner.
Die Amsterdamer VKA 't Hemelrijk warfen einen Kubb um.
OHC 1 aus Belgien machte mit dem 5. Wurf ihren 2. Treffer und mussten gegen uns spielen.
Dieses gab es bereits letztes Jahr.
Wir hatten beim Königswurf die Nase vorn und starteten ein sehr hart umkämpftes Spiel , wir wollten es einfach nicht verlieren uns gaben alles , schließlich gab es das 1:0 für uns.
Seitenwechsel und die Belgier durften starten.
Es wurde wieder eine harte Runde. Dann der Fehler der Belgier !!!
Wir durften nach vorn,
noch 3 Basiskubbs , aber wir nutzten unsere Chance nicht.
Dann der Fehler von uns und OHC 1 durfte nach vorne.
1:1 !!!
Der 3.Satz startete , wir durften wieder beginnen.
Wieder langes hin und her und wieder gab es den 1.Fehler ,
leider wieder unser und das Spiel war vorbei 1:2 nach ca 1 1/2 Stunden Kampf.
Glückwunsch an OHC.

OHC 1 spielte im 1/2 Finale gegen OHC 2 nach sehr langem Spiel setzte sich OHC 2 mit 0:1 durch.
Doch OHC 1 startete den 2. Satz perfekt !!!
6 Würfe = 6 Treffer
Auch im 3. satz setzte sich OHC 1 durch.

VKA 't Hemelrijk musste im 1/2 Finale gegen De Lösse Pøls ran.
Doch hier war Schluß für die Amsterdamer.

Finale war also De Lösse Pøls gegen OHC 1 !!!

Im 1. Satz ging es schon , wie bei unserem Spiel gegen OHC 1 , hin und her.
OHC 1 ging mit 1:0 in Führung und machte im 2.Satz kurzen Prozess und gewann verdient mit 2:0.

Danke an
De Gammele Bende und KC Slingerweg
für ein tolles und hochkarätig besetztes Turnier.


Ergebnisse unter » Daten

3.VKA 't Hemelrijk

3.OHC 2

2.De Lösse Pøls

Sieger : OHC 1

Quelle: Teilweise www.slingerweg.nl